Deutsch Englisch
Sprache: 

Berlin - Hauptstadt der Lust und Leidenschaft - Capital Bridge® Begleitservice 

Berlin ist niemals müde und schon gar nicht langweilig! Die Stadt pulsiert und mit ihr die Liebe und die Erotik! Berlin hat sich besonders in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Metropolen entwickelt. Viele neue und auch altbewährte Luxushotels bieten Platz für Geschäftsreisende und Tagungsbesucher wie Ärzte, Wissenschaftler, Vertreter, Manager oder Bankdirektoren. Auch viele Politiker sind tagsüber unterwegs in der Stadt.


Die deutsche Hauptstadt ist weltweit ein wichtiger Mittelpunkt für Politik, Medien und Wissenschaft geworden. Tagsüber reihen sich Termine, Tagungen, Kongresse aneinander und abends warten die wunderschönen Begleit-Ladies auf die Gesellschaft von Herren und die charmanten Begleit-Gentlemen von Capital Bridge® Escort Berlin auf die Gesellschaft von Damen.  


Die exklusiven High-Class-Begleitmodels von Capital Bridge® Escort Berlin freuen sich nicht nur darauf, Ihnen den Aufenthalt in Berlin zu versüßen, sondern auch, Ihnen die Stadt näher zu bringen. Unsere Begleitdamen und Begleitherren sind ausnahmslos in Berlin zu Hause und daher haben Sie mit einem High Class Model unserer Begleitagentur in Berlin nicht nur eine attraktive Begleitung sondern auch kundige Stadtverführer an Ihrer Seite, die  Ihnen gern und ganz individuell die schönen Plätze der Stadt zeigen. Charmant, kultiviert und unterhaltsam machen die VIP-Escorts von Capital Bridge® Escort Berlin Ihren Aufenthalt in Berlin zu einem wertvollen Erlebnis.


Gönnen Sie sich den Luxus einer zauberhaften Begleitung von Capital Bridge® Escort Berlin und entdecken Sie diese tolle Stadt zu zweit. Lassen Sie sich tragen von der Dynamik dieser lebendigen, wachsenden Metropole und lassen Sie sich von dem reichhaltigen Angebot mit dem ganz eigenen Charme inspirieren.


Ein Tag in Berlin ist aufregend und bunt, zugleich auch viel entspannter als in anderen Metropolen, in denen die Unruhe des Alltags deutlich stärker spürbar ist. Die mit knapp 4 Mio. Einwohnern bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands ist weltweit für viele Sehenswürdigkeiten bekannt. Entdecken Sie darüber hinaus mit einer Begleiterin oder einem Kavalier von Capital Bridge® Escort Berlin die besonderen, unwiderstehlich aphrodisierenden Reize dieser Metropole und beachten Sie aktuelle Geheimtipps.

Entdecken und genießen Sie mit einer kundigen und interessierten Begleitung die Berliner Geschichte 

Das Brandenburger Tor am Pariser Platz im historischen Stadtviertel Dorotheenstadt  ist ein bedeutendes, geschichtsträchtiges Symbol und zugleich das markanteste Wahrzeichen der Stadt. Es wurde von 1788 bis 1791 erbaut und ist heute eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.


Besuchen Sie mit Ihrer VIP Escort Dame oder Ihrem VIP Escort Herrn den nicht weit vom Brandenburger Tor stehenden Reichstag, der mit knapp 3 Millionen Besuchern im Jahr das meist besuchte Parlament der Welt ist. Vor 20 Jahren war der von Christo verhüllte Reichstag zwei Wochen lang der magische Anziehungspunkt für 5 Millionen Besucher.


Dazu benachbart finden Sie im Spreebogenpark das von den Berliner Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank entworfene Kanzleramt. Dessen Ansicht ist von der Spree aus am großartigsten. Es wurde im Jahr 2001 bezugsfertig und heute residiert dort die Bundeskanzlerin.


Ganz in der Nähe, am westlichen Rand des Tiergartens und am Ufer der Spree liegt das Schloss Bellevue, der Amtssitz des Bundespräsidenten. Gebaut wurde Bellevue auf Wunsch von Friedrich dem Zweiten. Fertiggetellt  wurde das Gebäude im Jahr 1786.


Weiter gelangen Sie über die Friedrichsstraße zum Checkpoint Charlie, dem bekanntesten Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin, der durch die Teilung Deutschlands entstanden war.


Flanieren Sie mit Ihrer Escort-Lady oder Ihrem Escort-Gentleman über den schönsten Platz Berlins, der sich jedes Jahr im Sommer in eine Musikarena mit musikalischer Vielfalt von Klassik bis Pop verwandelt: Der Gendarmenmarkt bildet dann beim beliebten alljährlichen Classic Open Air Musikfestival eine wunderschöne Kulisse, die vom Deutschen Dom, vom Franzözischen Dom sowie dem Konzerthaus umrahmt wird.


Mit seiner beeindruckenden Kuppel ist auch der Berliner Dom mit seinem wunderschönen Lustgarten ein Wahrzeichen der Stadt. Die größte Kirche der Hauptstadt wurde von 1894 bis 1905 erbaut und ist mit seiner  Hohenzollerngruft von großem geschichtlichem und kulturellem Wert.


Am dreieinhalb Kilometer langen Kurfürstendamm liegt die berühmte Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die um 1900 auf Anweisung von Kaiser Wilhelm II. entstanden ist. Zu sehen ist nur noch die Turmruine, die nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut wurde und seitdem ein ganz besonderes Wahrzeichen Berlins ist.

Luxus-Shoppen mit den Ladies und Gentlemen von Capital Bridge® Escort Berlin

Eine gemeinsame Shopping-Tour durch Berlins Luxus-Boutiquen und Kaufhäuser ist ein einmaliges Erlebnis. Die Begleit-Damen und Begleit-Herren von Capital Bridge® Escort Berlin freuen sich darauf, beim Einkauf an Ihrer Seite zu sein und entführen Sie beispielsweise in das Kaufhaus des Westens – Europas größtes Warenhaus in der Tauentzienstraße. Das edle KaDeWe gibt es seit 1905 und es werden heute sogar Führungen durch den riesigen Einkaufstempel angeboten. Auf acht luxuriösen Etagen wird alles geboten, was das Herz begehrt. Die  großartige Feinschmeckerabteilung im sechsten Stock ist bei den Berlinern sehr beliebt.


Die noble Galeries Lafayette in der Friedrichstraße überzeugt insbesondere als Anlaufstelle für Modetrends/Fashion internationaler aber auch gefragter örtlicher Designer, Luxus-Kosmetik und Accessoires aller Art. Die High Class Escort Models  von Capital Bridge® Escort Berlin  lieben die große Lingerie-Abteilung mit vielen in Deutschland sonst kaum erhältlichen, französischen und italienischen Marken. Viele weitere Luxus-Boutiquen und Flagshipstores aller großen, internationalen Designer finden Sie in der Friedrichstraße, am Leipziger Platz wie auch auf dem westlichen Abschnitt des Kurfürstendamms.

Erleben Sie mit Capital Bridge® Escort Berlin die vielfältige Kultur und Kunstszene in Berlin

Wenn Sie genug haben von Sightseeing und Shopping, lockt das außerordentlich vielfältige Kulturangebot. Laden Sie ihr VIP Escort Berlin z. B. in die Berliner Philharmonie ein. Bereits 1920 skizziert der Architekt Hans Scharoun die Vision eines idealen Theaterraums. Aus dieser Idee entwickelt er 35 Jahre später den Großen Saal der Philharmonie. Bei dem Eröffnungskonzert unter Leitung von Herbert von Karajan  1963 noch an der Peripherie West-Berlins gelegen, rückt die Berliner Philharmonie nach der Wiedervereinigung in die neue urbane Mitte am Potsdamer Platz. Seit 2002 ist der Brite Sir Simon Rattle Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Mit dem kommenden traditionellen Saisonabschlusskonzert der Berliner Philharmoniker in der Waldbühne am Sonntag, den 24. Juni 2018 verabschiedet sich das Orchester von seinem Chefdirigenten.


Das 1849 gegründete Deutsche Theater mit seiner eleganten klassizistischen Fassade in Berlin-Mitte zählt zu den traditionsreichen und bedeutendsten Sprechtheaterbühnen im deutschsprachigen Raum. Auf dem Spielplan stehen Klassiker wie Shakespeare, Gorki, Tschechow, Sartre, Ibsen und Horváth, sowie Stücke und Uraufführungen zeitgenössischer Autoren wie Dea Loher, Rebekka Kricheldorf, Wolfram Lotz und Lot Vekemans. Einmal jährlich findet das 10-tägiges Festival Internationale Neue Dramatik, kurz F.I.N.D. statt.


Die Berliner Staatsoper vereint 270 Jahre Tradition mit künstlerischer Moderne und Qualität wie kaum ein anderes Haus. 1742 von Friedrich dem Großen gegründet und von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff erbaut, ist das Opernhaus Unter den Linden das erste Opernhaus und eine der traditionsreichsten und künstlerisch bedeutendsten Bühnen der Welt, die durch Persönlichkeiten wie Richard Strauss, Erich Kleiber, Wilhelm Furtwängler, Otmar Suitner und Herbert von Karajan entscheidend geprägt wurde und ein herausragendes Konzert- und Opernprogramm bietet. Nach sieben Jahren Sanierung wurde am 03.10.2017 mit der ersten Musiktheaterpremiere die Wiedereröffnung gefeiert.


Das Theater am Potsdamer Platz im Herzen Berlins im Bezirk Tiergarten eröffnete 1999 mit der Musical-Weltpremiere von „Disneys Der Glöckner von Notre-Dame“. Seitdem werden hier weltweit erfolgreiche Musicals und Shows aufgeführt.  Seit 2011 ist das Theater am Potsdamer Platz die perfekte Spielstätte für das Berlin-Musical „Hinterm Horizont“, eine autobiografische Fiktion um Udo Lindenberg.

Die Volksbühne wurde 1913-14 nach dem Entwurf des Architekten Oskar Kaufmann in der Mitte Berlins errichtet. In der Stirnfläche des ursprünglichen Baus ist das Motto 'Die Kunst dem Volke' eingemeißelt.


Ein weiteres Highlight für die High Class Begleitdamen und Herren von Capital Bridge® Escort Berlin  ist immer auch ein Besuch im Admiralspalast in der Friedrichsstraße. Er gehört zu den traditionsreichen Vergnügungsstätten Berlins, dessen schillernde und wechselhafte Geschichte eng verknüpft ist mit dem politischen und gesellschaftlichen Wandel der Stadt in den letzten hundert Jahren. Zum Ende der Kaiserzeit 1911 als „neues, weltstädtisches Etablissement“ eröffnet, war der Admiralspalast einer der ersten Vergnügungspaläste überhaupt mit Eislaufarena, durchgehend geöffneter russisch-römischer Luxustherme, vier Kegelbahnen und einem prachtvollen Lichtbild-Theater. Das heutige Veranstaltungsprogramm reicht von internationalen Shows, Rock und Pop-Konzerten bis zu Musicals und Comedy Shows, die im glanzvollen Theatersaal mit 1.700 Plätzen oder im Studio mit 445 Plätzen ihr Publikum begeistern.